Zuwachs an Ressentiments und fremdenfeindlichen Positionen

Landtagswahl – Ergebnisse für Jena „Alltäglicher Rassismus und organisierter Rechts-extremismus sind das Haupthindernis für ein Zusammenleben in Vielfalt. Wer einerseits Weltoffenheit fordert, andererseits aber gegen bulgarische, rumänische oder andere Migranten-gruppen polemisiert, zerstört die Grundlagen eines zivilisierten Zusammenlebens und verspielt die Zukunft Thüringens“ hies es im Aufruf Thüringen- Weltoffen aus Überzeugung, welcher sich vor den Landtagswahlen an die Menschen in Thüringen wandte. […]

Politische Bildung ad absurdum

Demokratieerziehung geht nur ohne Geheimdienst Bereits im Juni sorgte die Information über das Vorhaben, die Wanderausstellung des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz „Feinde der Demokratie – Politischer Extremismus in Thüringen“ an Jenaer Schulen zu zeigen, für Kritik. Auch war das Thema Inhalt am Runden Tisch für Demokratie im Juni. Dieser äußerte sich klar gegen solch ein [...]

Antisemitismus am Bsp. Thüringen und Jena

Unsere Broschüre gibt es nun in einer extra langen PDF-Fassung mit Zusatzmaterial in unserer Infothek. Gedruckte Exemplare in der kürzeren Version sind im KoKont-Büro erhältlich. Download

Gemeinsam und Konsequent gegen rassistische Aktivitäten.

KoKont, 28.06.2015 Die aktuellen Entwicklungen ernst nehmen Bereits letztes Jahr warnte KoKont vor rassistischer Mobilisierung in und um Jena. Seit Jahresanfang dokumentierten Beratungsstellen deutschlandweit einen massiven Anstieg der Übergriffe auf Asylsuchende und ihre Wohnstätten. Medien berichteten im April von drei Angriffen pro Woche auf Unterkünfte und aktuell hat sich mancherorts eine pogromartige Stimmung entfaltet. Wöchentlich [...]

Jenaer OB schreibt offenen Brief an den sächsischen Ministerpräsident

OB-Brief lesen       Antwort-Brief lesen

Jenas OB Schröter verurteilt das Vorgehen der sächsischen Sondereinsatzkräfte gegen Lothar König

Quelle: jenapolis.de (10.8.2011) Was hier heute passiert richtet sich gegen das Engagement gegen Rechtsextremismus der Stadt Jena. Dies sagte Jenas OB Dr. Albrecht Schröter auf der heutigen sponten Demo vor der JG Stadtmitte in Jena. Die Aktion der sächsischen Sondereinsatzkräfte heute in Jena sollte ein Versuch der Einschüchterung sein, Jena wird sich aber nicht einschüchtern lassen. [...]