3. Runder Tisch für Demokratie 2020

Wir möchten Sie herzlich zum 3. Runden Tisch für Demokratie in diesem Jahr einladen. Der Runde Tisch wird am 02.11., von 17 - 19 Uhr, in der Rathausdiele stattfinden. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen zum Gesundheitsschutz rund um die Pandemie können leider auch an dieser Sitzung nur begrenzt Menschen teilnehmen. Wir bitten Sie deshalb nur einzelne [...]

Sie haben die Wahl! Demokratie braucht keine Alternative!

Runder Tisch für Demokratie Jena Im Jahr 2019 finden Parlamentswahlen auf Stadt-, Kommunal- und Europaebene statt. Am 26.05.2019 sind die Einwohner*innen Jenas aufgerufen, einen neuen Stadtrat zu wählen. Gleichzeitig findet das Votum für das Europaparlament statt. Am 27. Oktober folgt die Wahl zum Thüringer Landtag. Die Wahl politischer Interessenvertretung bietet die Möglichkeit, für eine weltoffene, [...]

Aufruf Runder Tisch 1. Mai 2019

Der Runde Tisch für Demokratie Jena ruft mit Beschluss vom 29.04.19 zur Teilnahme an Veranstaltungen anlässlich des 1. Mai 2019 auf, darin heißt es: Der Runde Tisch für Demokratie Jena ruft alle Menschen aus Jena auf, sich am 1. Mai an den vielfältigen Aktionen und Demonstrationen gegen Demokratie- und Menschenfeindlichkeit in Erfurt zu beteiligen. Treten Sie ein für eine Gesellschaft der Vielen, für die Werte eines solidarischen, freien und demokratischen Miteinanders gleichwertiger Menschen.   Nachfolgend senden wir Ihnen eine Übersicht der angemeldeten Demonstrationen und Veranstaltungen in Erfurt und Jena. […]

Rechts rockt nicht! – Aufruf zur Unterstützung des Protests gegen das Neonazi-Musikfestival bei Jena

Ob Jena, Apolda oder Magdala - Rechts rockt nicht! - Aufruf zur Unterstützung des Protests gegen das Neonazi-Musikfestival bei Jena An nunmehr zwei Tagen planen die extrem rechten Organisatoren die Wiederholung des in Mattstedt kurzfristig verbotenen Rechtsrock-Festivals. Unter anderem plant das Bürgerbündnis Buntes Weimarer Land am 05. und 06. Oktober ein vielfältiges Programm, um das [...]

Runder Tisch unterstützt die Proteste gegen Rechtsrock-Festival in Mattstedt

Der Jenaer Runde Tisch für Demokratie hat sich in seiner Sitzung am 20.08.2018 für die Unterstützung der Proteste gegen das neonazistische Rechtsrock-Festival "Rock gegen Überfremdung III" in Mattstedt ausgesprochen. Die Anwesenden unterstützten mehrheitlich den vom Beraterkreis des Runden Tisches und KoKont eingebrachten Aufruf, den Sie hier downloaden können. Darin heißt es: "Der Jenaer Runde Tisch [...]

Kein Ort für Nazis – Für Mitmenschlichkeit, Weltoffenheit und Toleranz in Jena

Jena, der 27.September 2017 Aufruf des Runden Tisches für Demokratie der Stadt Jena Kein Ort für Nazis – Für Mitmenschlichkeit, Weltoffenheit und Toleranz in Jena Am 30. September wollen Neonazis der rechtsextremen Splitterpartei 'Die Rechte' um den Neonazikader Michael Fischer aus Tannroda in unmittelbarer Nähe des WIN-Centers in Jena-Winzerla ab 9.00 Uhr eine Kundgebung durchführen. [...]

Proteste gegen den Thügida-Aufmarsch am 9.November

Am 9. November 2016, dem Tag des Gedenkens an die Pogromnacht vor 78 Jahren, haben die neonazisitischen Gruppierung Thügida/ Wir lieben Ostthüringen/ Wir lieben Sachsen einen Aufmarsch in Jena angemeldet. Wieder sind die beiden bekannten Nazikader David Köckert und Robert Köcher die Anmelder des Aufmarsches. Vor dem Hintergrund der historischen Verortung der Reichspogromnacht von 1938, [...]

Refugees Welcome!

Dezember 2013 Der Runde Tisch für Demokratie Jena heißt alle Flüchtlinge und Asylsuchenden in unserer Stadt herzlich Willkommen. Wir bitten die Jenaerinnen und Jenaer um Ihre Solidarität und Unterstützung für die, bei uns ankommenden Menschen. Der Runde Tisch appelliert an die verantwortlichen Behörden, Hilfsangebote und Unterbringungen für Asylsuchende individuell, bedarfsorientiert und im Sinne einer raschen [...]

Klare Positionierung gefordert

Appell an Parteien und Wähler_inneninitiativen Der Runde Tisch für Demokratie der Stadt Jena ruft alle demokratischen Parteien und Wähler_inneninitiativen zu einem klaren Bekenntnis für Vielfalt und Demokratie, gegen Rechtsextremismus und Rassismus in ihren Wahlprogrammen auf. Wir bitten Sie, gerade im Wahlkampf, öffentlich gegen jede Form von Menschenverachtung und Ideologien der Ungleichwertigkeit Position zu beziehen. Gleichzeitig [...]

Der Runde Tisch für Demokratie appelliert an die Menschen seiner Stadt

Der Runde Tisch für Demokratie Jena unterstützt die Aktivitäten und den Aufruf des landesweiten Bündnisses gegen das Neonazifestival in Gera. Erstmals haben sich Initiativen, zivilgesellschaftliche Gruppen, Parteien und Gewerkschaften aus ganz Thüringen zusammengeschlossen, um dem Rechtsrock-Event gemeinsam entgegenzutreten. Auch Jenaer Akteursgruppen und Initiativen gehören zu den Mitbegründern des Bündnisses, welches die mittlerweile 10-jährige Tradition der [...]