Unser Veranstaltungshinweis:

Vereint gegen koloniales Unrecht

In Erinnerung an die Toten der Festung Europa“

Unter diesem Motto wird vom 4.-6. Juni 2010 ein Festival in Jena stattfinden. Das Wort ‚Festival‘ steht in diesem Zusammenhang für die Ausdrucksform des politischen Kampfes der Veranstalter The VOICE Refugee Forum und dem Netzwerk der KARAWANE. In kreativer und sehr bestimmter Form möchten sie die zentralen Elemente neokolonialer Ausbeutung und die damit verbundenen Folgen  in die Öffentlichkeit tragen. Es werden drei Tage lang an mehreren Orten der Jenaer Innenstadt verschiedenste Aktionen stattfinden. So unter anderem Vorträge, Diskussionen, Theaterstücke, Live-Musik, Filmvorführungen und Ausstellungen.

Aktuelle Informationen und Programmhinweise finden Sie auf der Homepage des Karawane-Festival 2010