Jena und Umgebung – Unterstützung für Altenburg

Parteien, Kirche und Verein spenden zur Bus-Finanzierung – Weitere Spenden erbeten

Von OTZ-Redakteur Frank Döbert

Jena. Der Jenaer Widerstand gegen das Nazi-Fest der Völker in Altenburg wird von den Jenaer Parteien und Fraktionen mitgetragen, sowohl personell als auch finanziell. Eine Spende zur Finanzierung der Busfahrten nach Altenburg am Sonnabend wurde gestern an KoKont, das Koordinierungsbüro des Runden Tisches der Stadt Jena für Demokratie, übergeben.

Read more…