Am 14.02.2009 fuhren 200 Jenaer Bürger/innen nach Dresden um sich vor Ort den Nazis gemeinsam mit den Dresdner Bürger/innen entgegen zu stellen und ihnen zu zeigen, dass sie und ihr Gedankengut in Dresden nicht erwünscht sind.

Zur endgültigen Finanzierung dieser Aktion können Sie noch Spenden auf unser Spendenkonto unter dem Verwendungszweck
„Busse für Dresden“ tätigen.
Das Spendenkonto von KoKont:
Volksbank Saaletal e.G.
Bildungswerk BLITZ e.V.
Kto.: 42607002
Blz.: 83094454
Verwendungszweck: Busse für Dresden