Rechtsextreme in Thüringen im Aufwind

Erfurt. Als Ralf Wohlleben Ende November 2011 von der Polizei abgeführt wurde, verlor die Neonazi-Szene Thüringens eines ihrer Symbole.

 Pegida-Bewegung und steigende Asylbewerberzahlen lassen die Thüringer Neonazis wieder aktiver werden.

weiterlesen