Die neonazistischen Gruppierungen Thügida und ‚Wir lieben Ostthüringen‘ haben zum vierten Mal innerhalb kürzester Zeit einen Aufmarsch in Jena angemeldet. Als Anmelder fungieren wieder die beiden Nazikader Robert Köcher und David Köckert. Treffpunkt der Nazis für diesen Fackelmarsch ist 19.00 Uhr der Bibliotheksplatz. Für die Strecke des geplanten Aufmarsches bis 22 Uhr gilt der Auflagenbescheid der Stadt Jena. Für alle öffentlichen Veranstaltungen an diesem Tag hat die Stadt Jena eine sicherheitsrechtliche Allgemeinverfügung erlassen. Der Runde Tisch für Demokratie der Stadt Jena ruft alle JenaerInnen und Jenaer auf, am Mittwoch, den 17. August ein klares Zeichen gegen den Naziaufmarsch und für Mitmenschlichkeit in Jena zu setzen.

Hier gehts zur Aktionskarte mit allen angemeldeten Veranstaltungen und hier in GROß zum Ausdrucken.

EA: 0171 – 7502249

Demosanis: 0157 – 35611599

Sollte es zu rechten Übergriffen kommen: ezra ist unter 0361 – 218 65 133 erreichbar!

Ein Überblick der Gegenveranstaltungen am 17.08.:

Read more…