pfz-2015Die Menschen der Stadt sind aufgerufen, ihre Vorschläge einzureichen – Einsendeschluss 30.04.!!

Zum 14. Mal lobt die Stadt den Jenaer „Preis für Zivilcourage“ aus. Mit diesem Preis werden einmal im Jahr Menschen geehrt, die sich in besonderem Maße durch ein zivilcouragiertes Verhalten ausgezeichnet haben. Seit 2002 verleiht die Stadt diesen Preis, basierend auf Vorschlägen aus der Bevölkerung. Gestiftet wird das 1.000 €-Preisgeld jedes Jahr von einem anderen Unternehmen. In diesem Jahr sind es die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister ruft das Unternehmen die Menschen der Stadt auf, Einzelpersonen oder Gruppen vorzuschlagen, die den „Preis für Zivilcourage“ ihrer Ansicht nach verdienen.