Gedenken am 9. November in Jena

Vor 78 Jahren brannten in der Nacht vom 9. November in ganz Deutschland unzählige Synagogen. Damit begann eine in der Weltgeschichte beispiellose millionenfache Verfolgung, Entrechtung und systematische Ermordung von Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma, Menschen mit Behinderung, Homosexuellen und politisch Andersdenkenden. Auch in diesem Jahr wird in der Stadt Jena am 09.11.2016 an verschiedenen Orten erinnert und gemahnt. Der Arbeitskreis Sprechende Vergangenheit lädt um 15.00 Uhr zum Lebendigen Erinnern an die 21 verschiedenen Plätze in der Stadt, an denen sich die 40 Stolpersteine befinden. An diesen Stolpersteinen wird den Menschen gedacht, die auf so tragische Weise ihr Leben verloren haben. […]

Aktionstag gegen den geplanten Fackelmarsch der Nazis in Jena am 17. August 2016

Die neonazistischen Gruppierungen Thügida und 'Wir lieben Ostthüringen' haben zum vierten Mal innerhalb kürzester Zeit einen Aufmarsch in Jena angemeldet. Als Anmelder fungieren wieder die beiden Nazikader Robert Köcher und David Köckert. Treffpunkt der Nazis [...]

Aktionstag gegen geplanten Fackelmarsch der Nazis in Jena am 20.04.2016 — ! UPDATE !

Für heute ruft der Runde Tisch für Demokratie Jena ALLE auf, ein klares Zeichen gegen den Naziaufmarsch und für Mitmenschlichkeit in Jena zu setzen. Alle Punkte im Überblick: Um 16.30 Uhr wird es vor dem [...]

09.03. AfD in Jena – Läuft nicht!

Für ein Europa ohne Rassismus - Gemeinsam gegen menschenverachtende Hetze 2014 ist die AfD, nach ihrem rassistischen, fremdenfeindlichen, sexistischen und sozial-darwinistischen Wahlkampf in den Thüringer Landtag gewählt wurden. Seither zeigt die Partei offen, wo sie [...]

12.12. Gegen den braunen Fackelmarsch in Eisenberg

Schutz und Solidarität für Geflüchtete - Contra Rassismus und menschenfeindlicher Hetze - Verantwortung übernehmen, Brandstiftung verhindern Es brennt in Deutschland - mehrmals wöchentlich. In Thüringen zuletzt am Montag. Von mehr als 700 Angriffen auf Flüchtlingsheime [...]

Gedenken am 9.11. in Jena

Vor 77 Jahren brannten in der Nacht vom 9. November in ganz Deutschland unzählige Synagogen. Damit begann eine in der Weltgeschichte beispiellose millionenfache Verfolgung, Entrechtung und der systematischen Ermordung von Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma, [...]