Die Polizei Jena fandet nach einem Verdächtigen, der am 02.02.18, 17.30 im Bereich der KIK-Filiale in Jena Winzerla einen Mann und eine hinzukommende Frau fremdenfeindlich beleidigt und bedroht haben soll. Außerdem soll er den so genannten „Hitler-Gruß“ und „Heil Hitler“ geschrien haben, was dem Straftatbestand nach Paragraph 86a StGB „Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlichen Organisationen“ entspräche. Hinweise nimmt die Jenaer Polizei Dienststelle unter 03641/811503 entgegen.

Link zur Pressemitteilung